Stadthonig Altenbochum läuft wieder

Zwei Wochen vor Plan Der geplante Termin zur Frühjahrsernte wäre der 1. und 2. Juni  gewesen. Da einige Honigräume aber derzeit keinen Lagerplatz mehr bieten und ein brutales Gewicht aufweisen kann ich nun nicht mehr warten. Der Honig hat eine optimale Restfeuchte und läuft echt zäh aus der Schleuder. Dann braucht er halt noch eine…

Das große Bienensterben . . .

… ist völlig normal und garnicht bedrohlich. In den nächsten Wochen werden vermehrt wieder tote Bienen zu finden sein. An und vor den Fluglöchern ihrer Behausungen liegen sie momentan zentimeterhoch. Viele kehren von ihren Sammelflügen nicht mehr zurück. Aber keine Panik! Das Volk beginnt sich um diese Jahreszeit zu erneuern. Die Winterbienen haben jetzt monatelang…

Bestandsaufnahme

Sooo toll war das Wetter heute ja nicht, aber äusserst mild. Als mal die Garage auf Vordermann bringen. Für eine Durchsicht in den Völkern finde ich es trotz 16*C echt noch etwas früh. Alle Zargen, die ich über Winter in der Garage aufbewahrt hatte, räumte ich heute raus und schaute mir die Menge und den…

Diebstahl!!

Wie arm ist das denn? Sonntag , um die 7*C und Sonne satt. Also ziehe ich meine frisch gewaschene Imkerjacke an, um bei den Einzargern mal nach dem Futter zu sehen. Mit dem Honigtaxi am Bienengarten angekommen denke ich , ich seh nicht richtig ……..           ……..da hat einer meinen Ceanotus ausgebuddelt und mitgenommen.                          Man muss…

Generationsprobleme?

Neulich am Tresen Seid einigen Wochen habe ich ein Verkaufsdisplay mit meinem regionalen Stadthonig bei unserem Griechen stehen, nachdem letztes Jahr sehr viele Leute gekauft haben. Ich bin dort einmal die Woche mit Freunden. Die Wirtin erzählte mir, dass ein älterer Herr, der hier früher auch seinen Honig verkauft hat und hier noch ab und…