Mein Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 54.166.228.35.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
7 Einträge
Peter Linge Peter Linge aus Bielefeld schrieb am Januar 20, 2018 um 9:35 am:
Hallo, ich bin gestern bei meinen Bienen gewesen um nachzusehen ob "Frederike" keinen Unsinn angestellt hat. Ich habe Glück gehabt, ein dicker Ast ist drei Meter neben den Beuten gelandet. Am anderen Unterstand ist ein Dachfenster zerschlagen worden und ein Teil der Dachpappe wurde umgeschlagen, also kein großer Schaden. Dabei habe ich auch schon gesehen, dass bei einer Weide die weißen Kätzchen schon aus den Knospen herrausschauen, es wird also so langsam Frühling - aber es werden sicher noch ein paar kalte Tage in der nächsten Zeit dabeisein. Ich wünsche allen viel Spass mit Ihren Bienen und das alle den Winter überleben.
Administrator-Antwort von: Bienenkumpel
Hallo, hier in Bochum hat der Sturm auch einige Schäden hinterlassen. Bin gegen Mittag an meinem freistand gewesen. Der Wind hatte bei 2 Völkern den Deckel mit aufgelegter Gewegplatte abgehoben. War aber offensichtlich noch nicht lang her. Ich werde in Zukunft ALLE freistehenden Beuten generell mit Gurten sichern. LG Bienenkumpel Ralf
Marzellus Boos Marzellus Boos aus Pulheim - Geyen schrieb am Januar 1, 2018 um 11:41 pm:
Schön, über deine Erfahrungen mit Bienen lesen zu können. Ich selbst habe 5 Bienenvölker in meinem Garten stehen. Ich imkere jetzt im 5.ten Jahr und lerne jeden Tag etwas Neues über meine Bienen. Die Tiere faszinieren mich so, dass ich über Sie ein Buch geschrieben habe. Irgendwie musste ich meiner Begeisterung über die unglaublichen Fähigkeiten der Insekten Ausdruck verleihen. Außerdem blogge ich über Bienenthemen unter der Internetadresse www.imkermagazin.de . Schau doch mal dort vorbei.
Administrator-Antwort von: Bienenkumpel
Vielen Dank für deine Rückmeldung. Gerne werde ich mich auch in deinem Blog regelmäßig mal sehen lassen. LG Bienenkumpel Ralf
Peter Linge Peter Linge aus Bielefeld schrieb am Dezember 3, 2017 um 7:00 pm:
Ich wünsche dir alles Gute mit den Bienen, ist ein schönes Hobby. Ich habe auch damit in diesem Jahr angefangen.
Gerold G. Gerold G. schrieb am Dezember 3, 2017 um 5:33 pm:
Lieber „Bienenkumpel“, es ist so schön zu sehen (und zu lesen) was aus Deiner Idee und Deinen Wünschen entstanden ist! Ich habe mich immer gefreut Deine Blogs zu lesen…jetzt, nach Deinem Versprechen „regelmäßig“ zu schreiben, freue ich mich noch mehr! Du bist damit ein Vorbild für mich - ich wünsche ich wäre nur annähernd so weit. Bitte mach weiter!!!
Administrator-Antwort von: Bienenkumpel
Hallo Gerold, Ich habe noch viele Ideen und verspreche dir, dass du über die Entwicklung immer auf dem Laufenden bleibst. 😉 LG Bienenkumpel Ralf
Bärbel Bärbel aus Altenbochum schrieb am Oktober 10, 2017 um 7:38 pm:
Na Ralf, ich wünsche dir von ganzem Herzen, dass du deinen Imker-Traum erfüllen kannst. Deinen Honig durfte ich ja bereits probieren. Echt lecker. Mach einfach weiter so! Vergiss aber dabei dein "Bienchen" Iris nicht ...
Administrator-Antwort von: Bienenkumpel
Hallo Bärbel, Vielen Dank für deine positive Rückmeldung. Ich werde hart daran arbeiten dass es ALLEN meinen Bienchen immer gut gehen wird. LG Bienenkumpel Ralf
luxi luxi aus wiemelhausen schrieb am Oktober 5, 2017 um 9:04 pm:
Schön hasset hier!!! 😉
Administrator-Antwort von: Bienenkumpel
Danke! Dann seh ich dich hier wohl öfter, Luxi? LG Bienenkumpel Ralf
Iris Iris aus Bochum schrieb am Oktober 3, 2017 um 10:02 pm:
Ich wünsche Dir auch weiterhin viel Erfolg bei Deinem tollen Hobby und viele fleißige Bienchen, damit es den leckeren Honig jedes Jahr gibt.
Administrator-Antwort von: Bienenkumpel
Danke für deine Unterstützung, ohne die es wohl nicht alles so reibungslos laufen würde. LG Dein Bienenkumpel Ralf