Mein Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 3.226.255.55.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
Peter Linge Peter Linge aus Bielefeld schrieb am Januar 20, 2018 um 9:35 am:
Hallo, ich bin gestern bei meinen Bienen gewesen um nachzusehen ob "Frederike" keinen Unsinn angestellt hat. Ich habe Glück gehabt, ein dicker Ast ist drei Meter neben den Beuten gelandet. Am anderen Unterstand ist ein Dachfenster zerschlagen worden und ein Teil der Dachpappe wurde umgeschlagen, also kein großer Schaden. Dabei habe ich auch schon gesehen, dass bei einer Weide die weißen Kätzchen schon aus den Knospen herrausschauen, es wird also so langsam Frühling - aber es werden sicher noch ein paar kalte Tage in der nächsten Zeit dabeisein. Ich wünsche allen viel Spass mit Ihren Bienen und das alle den Winter überleben.
Administrator-Antwort von: Bienenkumpel
Hallo, hier in Bochum hat der Sturm auch einige Schäden hinterlassen. Bin gegen Mittag an meinem freistand gewesen. Der Wind hatte bei 2 Völkern den Deckel mit aufgelegter Gewegplatte abgehoben. War aber offensichtlich noch nicht lang her. Ich werde in Zukunft ALLE freistehenden Beuten generell mit Gurten sichern. LG Bienenkumpel Ralf